Reinbek hat eine neue Gemeindewehrführung

101 aktive Mitglieder der Feuerwehren Reinbek, Ohe und Schönningstedt versammelten sich am 21. Februar 2019 zur Gemeindewehrversammlung im Reinbeker Rathaus. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Oliver Selke richteten Kreisbrandmeister Gerd Riemann und Bürgermeister Björn Warmer das Wort an die Versammlung: beide wünschten den Mitgliedern ein glückliches Händchen für die Wahlen und den Kandidaten ein klares Ergebnis.

An diesem Abend wurden der Gemeindewehrführer, seine beiden Stellvertreter sowie der Schriftwart gewählt. Die anwesenden Mitglieder folgten den Worten des Bürgermeisters und des Kreisbrandmeisters; alle 4 Kandidaten wurden mit großer Mehrheit gewählt:
Zum Gemeindewehrführer mit 92 Stimmen wurde Oliver Selke (Ortswehr Ohe) gewählt.
Zum ersten Stellvertreter mit 98 Stimmen wurde Claus Brettner (OW Schönningstedt) gewählt. Zum zweiten Stellvertreter mit 75 Stimmen wurde Hans Jörg Haase (OW Alt-Reinbek) gewählt. Falk Abel (OW Schönningstedt) rundete mit einer einstimmigen Wahl zum Schriftwart den Wahl-Marathon ab.

Die neue Führung Gemeindewehrführer Selke (mitte), 1. Stellvertreter Brettner (links), und 2. Stellvertreter Haase (rechts)

Die neue Führung Gemeindewehrführer Selke (mitte), 1. Stellvertreter Brettner (links), und 2. Stellvertreter Haase (rechts)

Wir danken allen anwesenden Mitgliedern für ihre Teilnahme und wünschen dem neuen Vorstand der Gemeindewehr alles gute bei ihren Entscheidungen.